Jahr 2000

Jetzt lebe ich (Bildmitte) zu Hause in Rauenberg, das ist ganz in der Nähe von Heidelberg am Neckar. Nach fast einer Woche durfte ich schon ohne Leine laufen und unser neues Frauchen freute sich riesig, als sie meinen Namen gerufen hat gleich zu ihr gekommen bin. Dort wo jetzt mein neues zu Hause ist, lebt noch eine Hündin von meiner Rasse, sie heißt "Brown-Bruxia vom Neckar-Odenwald".

Am 16.6.2000 wurde sie Mutter von 7 Welpen, mehr findet Ihr auf der Homepage http://gosdatura.de .  Eigentlich müsste sie ihre Nase höher tragen als ich, denn sie ist ein Multi-Champion, aber ganz o.k. und wir verstehen uns gut. Auch roch Frauchen so schön nach kleinen Welpen und ich wollte mir diese doch so gerne mal ansehen. Denn es erinnert mich so an meine Kinder, welche in Finnland leben. An einem Tag als Frauchen mal nicht aufpasste besuchte ich auf eigene Faust den neuen Nachwuchs. Ich konnte es einfach nicht abwarten die "Kleinen" mir genau an zu sehen und ob mit denen auch alles in Ordnung ist (ich hatte an den Welpen nichts auszusetzen).

Mein neues Frauchen war ganz stolz auf mich, wie toll ich mich bei den Welpen verhalten habe, denn ich bin sofort zu den Welpen gegangen und wollte nicht mehr weg. Meine Zweibeiner und der Besuch welcher gerade da war haben sich dann anschließend unterhalten, und habe ich gehört, wie sie sagten, dass ich mit Sicherheit eine gute Hundemutter sei, das bin ich ja auch nur meine neuen Zweibeiner wussten das bis zu diesem Tag noch nicht.....

Nun wurde ich auf meiner letzen Hundeausstellung in diesem Jahr am 18.11. 2000 auch noch Champion am ersten Tag sogar noch "Rassebeste" - das konnte mein Frauchen kaum glauben - aber wir haben es sogar schriftlich bekommen das alles in dieser kurzen Zeit seit dem 31.5.2000 wo ich von Finnland nach Deutschland kam.

Dann lebte bei uns noch Senta, sie ist schon über 12 Jahre alt und eine Collie-Mix Hündin, die hat so ab und zu ihre Macken, aber das liegt wohl an ihrem Alter.

Nun ja, in der ersten Zeit habe ich doch noch Heimweh gehabt, aber das ist denke ich nun vorbei. Denn inzwischen kenne ich hier fast alles und ich darf fast überall mit, wo meine neuen Zwei- und Vierbeiner hingehen. Nur Probleme gibt es ab und zu mit der Sprache, die verstehe ich noch nicht so gut, da ich ja eine Ausländerin bin. Aber manchmal ist es vielleicht doch besser man versteht nicht alles, denn dann lässt Frauchen oder Herrchen so manches doch durchgehen.....

Jahr 2001

Nun bin ich schon über ein Jahr in Deutschland, eingewöhnt habe ich mich sehr gut. Auch bekam ich am 25.3.2001 von Multi Champion "Boniton Chico" neun sehr schöne Welpen. Meine "Kleinen" kann man auf der Homepageseite http://gosdatura.org  bewundern.

Auch haben mein Frauchen und ich Hundeausstellungen besucht, welche ich jedes Mal gewonnen habe.

 

So das war's, vielleicht besucht Ihr mich einmal wieder um etwas neues über mich zu erfahren, ich würde mich sehr freuen. Natürlich auch über einen Eintag in mein Gästebuch eure "TAINA"

Datenschutzerklärung
Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!